Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

7. Karlsruher Blockchain Meetup – Security Token Offering (STO)

9. Dezember @ 18:00 - 21:00

kostenlos

Es ist einiges an Zeit vergangen, seit sich das KIT Blockchain Hub wieder zu Wort meldet, doch dies aus gutem Grunde. An diesem Abend möchten wir Euch eine überraschende Ankündigung zum KIT Blockchain Hub machen und erklären, wieso es ruhig rund um den KIT Blockchain Hub und der Blockchain Szene geworden ist und wieso sich das ändern wird. Für alle, die Interesse an Blockchain haben oder in der Region mit Blockchain etwas bewegen wollen, sollte diese Veranstaltung und die Ankündigung eine Pflichtveranstaltung sein.

Doch wir wollen an diesem Abend nicht nur über das KIT Blockchain Hub sprechen, und freuen uns deshalb hier zwei interessante Vorträge mit anschließender Panel Discussion im Fokus auf Security Token Offerings (STO) vorstellen zu können.

Martin Wos, Gründer und Geschäftsführer der Block Stocks Swiss AG mit Firmensitz im Crypto Valley hält den ersten Vortrag zum Thema Security Token Offerings (STO) und erläutert dabei den Unterschied zwischen ICO, ITO, STO und dem traditionellen Markt. Weiter spricht er über die aktuellen Trends und Entwicklungen in diesem Bereich, aber auch über Herausforderungen und die Rechtsprechung für den STO Markt. Außerdem erklärt er, wieso der „Crypto Winter“ kein Crypto Winter ist / war.

Von der Theorie geht es dann in die Praxis zu einem jungen Blockchain Startup aus Karlsruhe, das in Lichtenstein ansässig ist und hier aus erster Hand von ihrer Erfahrung mit der Tokenisierung ihres Unternehmens und über die Hürden und rechtliche Aspekte und Fallstricken auf dem Weg zum STO sprechen. Vorgetragen wird dies von Kathrin und Dennis Hauck von der Project Crowd AG mit Ihrem Projekt Prowd. Prowd ist eine Recruiting-Plattform, die Freelancer und Recruiter verbindet, um einen reibungsloseren Einstellungsprozess zu ermöglichen.

Anschließend stehen die Speaker des Abends, sowie externe Experten im Bereich STO einer Panel Discussion dem Publikum Rede und Antwort.

Wir freuen uns auf zwei Interessante Vorträge und auf ein zahlreiches Erscheinen von Blockchain- und Krypto-Begeisterten.
Euer
KIT Blockchain Hub

Jetzt kostenlos Tickets sichern!

P.S.: Du möchtest immer über Blockchain und Krypto Events im Raum Karlsruhe Up to Date sein? Meetups, Diskussionsrunden, Workshops besuchen? Dann trage dich jetzt in unseren Newsletter ein und werde Teil der Community. Jetzt zum Newsletter eintragen!

 

Wegbeschreibung zur „Church“

Anreise mit dem PKW
Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Karlsruhe-Durlach. Nun in Richtung Stadtmitte fahren und an der 2. Ampel rechts abbiegen in Richtung
Stutensee/Stadion (Ostring). Dem Straßenverlauf folgen und am Ende der Straße links in die Haid-und-Neu-Straße einbiegen. Der Haid-und-Neu-
Straße bis zur Hoepfner Burg folgen. Parkmöglichkeiten finden Sie am Straßenrand oder am Hauptfriedhof.

Anreise mit der Bahn
Vom Karlsruher Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 4 bis zum Karl-Wilhelm-Platz oder Hauptfriedhof fahren. Ab hier sind es noch ca. 2 min

Fußweg bis zur Haid-und-Neu- Straße 18.
Eingang zur „Church“ / zum „FischerOffice“
Sobald Sie in der Haid-und-Neu-Str. 18 angekommen sind, gehen Sie vorbei am „alten Malzwerk“ und biegen dann rechts ab.
Der Eingang befindet sich ein paar Meter weiter auf der rechten Seite.

Veranstaltungsort

CyberLab Church (in der Höpfnerburg)
Haid-und-Neu-Straße 18
Karlsruhe, Baden-Württemberg 76131 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

KIT Blockchain Hub
E-Mail:
info@kit-blockchainhub.de
Website:
kit-blockchainhub.de